· 

Mini-Körbchen im Kreuzmuster häkeln

Häkle mit mir ein süßes Mini-Utensilo für allerlei Kleinigkeiten

Kostenlose Häkelanleitung für Mini-Körbchen mit festen X-Maschen für Maschenmarkiere und Häkelzubehör von Häkelreigen

(Werbung - Beitrag enthält Affiliate-Links*)

 

Utensilos oder kleine Körbchen kann man nie genug haben. Diese hier sind sehr praktisch für Maschenmarkierer, Häkelzubehör, Kopfhörer, Haargummis oder andere Kleinigkeiten.

 

Das X-Maschen-Muster sorgt für Stabilität und ist ganz leicht zu häkeln. Der Abschlussrand in einer Kontrastfarbe setzt einen hübschen Akzent.

Mein Körbchen hat einen Durchmesser von ca. 6 cm und ist etwa 6 cm hoch.

 

Häkle doch gleich mehrere Körbchen in deinen Lieblingsfarben!

Sie eignen sich super zum Organisieren und Aufbewahren von Kleinteilen im Bad oder auf dem Schreibtisch.

Material

Du brauchst für dein Körbchen:

  • dickere Wolle in zwei Farben, z.B. Lisa von Woll Butt (85 m / 50 gr., 55 % Baumwolle, 45 % Polyacryl), etwa 15 gr.
  • Wenn du das Körbchen stabiler haben möchtest, verwende z.B. Woolly Hugs Home* oder T-Shirt-Garn
  • eine passende Häkelnadel* (ich habe mit Nadelstärke 4 mm gehäkelt)
  • eine Schere*
  • eine Wollnadel*

Wie du das Mini-Körbchen häkelst, zeige ich dir Schritt für Schritt hier im Video:

Weiter unten findest du die geschriebene Anleitung.

Anleitung

Das Körbchen wird in geschlossenen Runden gehäkelt, d.h. jede Runde wird mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Kettmasche in die erste feste Masche geschlossen.

Gehäkelt wird mit festen Maschen im X-Muster.

 

Beginne mit einem Fadenring und häkle 6 feste Maschen in den Ring.

 

Runde 1: Häkle mit festen X-Maschen weiter und verdopple jede Masche. (12 M)

 

Runde 2: Verdopple jede 2. Masche. (18 M)

 

Runde 3: Verdopple jede 3. Masche. (24 M)

 

Runde 4: Häkle erst die Zunahme, dann 3 feste Maschen. Bis zum Ende der Runde wiederholen. (30 M)

 

Runde 5: Eine Runde X-Maschen ohne Zunahmen nur ins hintere Maschenglied häkeln. Das sorgt für einen schönen eckigen Rand.

 

Anschließend 6 oder 7 Runden X-Maschen ohne Zunahmen wieder in beide Maschenglieder häkeln.

 

Die letzte Runde mit der Kettmasche schließen, den Faden nochmal durchziehen und abschneiden.

 

Die neue Farbe anschlingen und noch 2 Runden mit der zweiten Farbe häkeln.

 

Die Runde abschließen und die Fäden vernähen.

Im Video zeige ich dir genau, wie du die letzte Runde am besten schließen kannst.

 

Gerne merken!

Kostenlose Häkelanleitung Mini Körbchen häkeln von Häkelreigen

Ich wünsche dir viel Spaß beim Häkeln!

Hat dir das Video gefallen?

Zeig doch gerne deine Mini-Utensilos bei Instagram und verlinke mich @haekelreigen, damit ich sie sehen kann!

Affiliate-Links sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Sie führen dich zu einem Shop, an dessen Partner-Programm ich teilnehme, z.B. Amazon. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Kaufpreis bleibt für dich selbstverständlich unverändert.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0