· 

Tutorial: Tunesisch Häkeln für Anfänger

Beim Tunesischen Häkeln besteht eine Reihe immer aus einer Hin- und einer Rückreihe. Die Arbeit wird dabei nicht gewendet, man sieht also immer die Vorderseite.

Tunesisch Häkeln für Anfänger Grundmuster Grundstich Tutorial Häkelreigen Haekelreigen

Die Basisreihe

Als erstes schlägt man die erforderliche Anzahl an Luftmaschen an.

Eine besonders schöne Kante erhält man, wenn man die Luftmaschenkette etwas nach vorne dreht und dann in die hinteren Maschenglieder arbeitet.

In die zweite Masche ab der Nadel einstechen, den Faden holen, durch die Luftmasche ziehen und die Schlinge auf der Nadel lassen.

Auf diese Weise aus jeder Luftmasche eine Schlinge holen und auf die Häkelnadel legen.

Für die Rückreihe eine Luftmasche arbeiten, d.h. den Faden durch die erste Schlinge auf der Nadel ziehen. Dann den Faden immer durch zwei Schlingen ziehen.

Diese Basisreihe bleibt für alle Muster gleich.

Der Tunesische Grundstich

Für den Grundstich die Häkelnadel hinter dem vorderen senkrechten Maschenglied von rechts nach links einstechen, den Faden holen und auf der Nadel lassen.

Die Randmaschen

Die rechte Randmasche wird automatisch gebildet, da diese Schlinge stets auf der Häkelnadel verbleibt.

Einen schönen gleichmäßigen Rand auf der linken Seite erzielt man, wenn man die Häkelnadel unter den letzten beiden Maschengliedern einsticht und dann den Faden holt.

Tunesisch Häkeln für Anfänger Randmasche Tutorial Häkelreigen Haekelreigen

Für die Rückreihe wieder den Faden erst durch eine Schlinge, dann immer durch zwei Schlingen ziehen.

Die Abschlussreihe

Um eine Arbeit zu beenden, muss man die Maschen abketten.

Man kann dies auf zwei Arten tun:

- mit Kettmaschen

Dazu sticht man wie beim Grundstich in das senkrechte und zusätzlich in das oben quer liegende Maschenglied ein. Dieses stabilisiert die Kante und verhindert, dass die Kettmaschen nach vorne kippen. Dann holt man den Faden und zieht ihn durch alle drei Schlingen auf der Nadel.

- mit festen Maschen

Für die festen Maschen arbeitet man einen Grundstich (= 2 Schlingen auf der Nadel), holt den Faden noch einmal und zieht ihn durch beide Schlingen.

Tunesisch Häkeln für Anfänger Tutorial Abschlussreihe abketten Häkelreigen Haekelreigen

Hier noch mal zum Vergleich:

links Kettmaschen, rechts feste Maschen

Je nach Projekt kann eine Methode besser geeignet sein. Probiere aus, welche dir besser gefällt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0