· 

Tutorial Tunesisch Häkeln: Der Füllstich

Der Füllstich ergibt ein voluminöses und elastisches Muster, das schnell und einfach zu häkeln ist.

Tunesisch Häkeln Tutorial Füllstich Häkelreigen Haekelreigen

Der Füllstich wird zwischen die Maschen gearbeitet. Dafür in den ersten Zwischenraum von vorne nach hinten einstechen, den Faden holen, durchziehen und die Schlinge auf der Häkelnadel lassen.

 

Den letzten Zwischenraum vor der Randmasche auslassen.

Für die Randmaschen unter beiden Maschengliedern einstechen. Die Rückreihe wie üblich abmaschen.

In der nächsten Reihe wird das Muster um eine Masche versetzt, also den ersten Zwischenraum auslassen. Diesmal auch in den Zwischenraum vor der Randmasche einstechen.

 

Diese beiden Reihen stets wiederholen.

 

Bitte die Maschenanzahl regelmäßig kontrollieren! Beim Füllstich kann es leicht vorkommen, dass man auf einmal zu viele oder zu wenige Maschen hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0